Terminreservierung

Schritt 2/4

SPENDEART

Es gibt folgende Möglichkeiten zu spenden:

Datum

An diesem Spendeort sind aktuell keine Termine verfügbar. Bitte wählen Sie einen alternativen Spendeort aus.

Spendeort

Institut Cottbus

Thiemstr. 105
03050 Cottbus

Bitte reservieren Sie sich für Ihre Blut- oder Plasmaspende einen Termin online (bis zu 1 Stunde vor dem Termin) oder telefonisch unter 0355/ 4995-0 (während unserer Öffnungszeiten).

Vor der Spende sollten Sie unbedingt eine ordentliche Mahlzeit (max 2 Std.) gegessen und mind. 1,5 Liter Flüssigkeit (bevorzugt Wasser, Tee) getrunken haben

Plasma-NEU-Spender-Aktion, 01.11. - 31.12.2021 
Jeder NEUE Plasmaspender beim DRK-Blutspendedienst im Institut Cottbus erhält noch bis zum 31.12.2021 einen Gutschein für eine Gratis-Pizza von Freddy Fresh!

Plasmaspender-Aktion: Doppelter Spender-werben-Spender-Bonus,
01.01. - 31.01.2022 
Kennt ihr jemanden, der auch gerne einmal Plasmaspenden möchte? Dann bringt ihn beim nächsten Termin mit! Im Januar 2022 lohnt es sich doppelt für euch, denn es gibt den doppelten Bonus für die Spender-werben-Spender-Aktion!

Ablauf

Von Montag bis Freitag stehen Ihnen die Türen des Instituts für Blut- und Plasmaspenden offen (Öffnungszeiten). Sie werden von unseren freundlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern kompetent betreut. Schließfächer stehen zum Verstauen von Wertsachen zur Verfügung. Während der Spende können
Sie lesen, fernsehen oder im Internet surfen. Nach der Spende erhalten Blutspender einen Imbissbeutel. Getränke stehen natürlich für alle Spender bereit.

Das Institut für Transfusionsmedizin Cottbus ist größtenteils für die Versorgung der Krankenhäuser und Arztpraxen im Großraum Cottbus, im Süden sowie Osten des Landes Brandenburg verantwortlich. Um die Versorgung lückenlos aufrecht erhalten zu können, sind wir auf Ihre Spenden angewiesen.

Ansprechpartner

Institut Cottbus
ctbbestell@blutspende.de
0355/4995-151
Aktuelle Hinweise:

Der Eintritt in das Spendelokal und die Blutspende sind nur mit angelegter FFP2-Schutzmaske möglich. Sie erhalten die FFP2-Maske am Eingang.

Wir bitten Sie, während des gesamten Aufenthaltes im Spendelokal die Masken zu tragen, die Abstände einzuhalten sowie die Hände-Desinfektion durchzuführen.

Aufgrund der COVID-19 Pandemie dürfen Sie das Blutspendelokal NICHT betreten:

Ø  Wenn Sie sich nicht gesund fühlen oder Symptome eines Atemwegsinfekts aufweisen.

Ø  Wenn Sie in den letzten 10 Tagen Kontakt zu einem COVID-19-Kranken oder zu einem auf SARS-CoV-2 positiv-Getesteten hatten und
·        nicht geboostert,
·        nicht frisch doppelt geimpft bzw. frisch genesen (max. 90 Tage) oder
·        nicht geimpft und genesen sind.

Ø  Wenn Sie Corona hatten bzw. SARS-CoV-2 positiv getestet wurden:
·        können Sie bei einem leichten Krankheitsverlauf ohne Fieber 7 Tage nach Symptomfreiheit spenden. Dies gilt auch für Infektionen ohne Symptome.
·        Wenn Sie einen symptomatischen Krankheitsverlauf mit Fieber hatten: 4 Wochen nach Symptomfreiheit.

Hinweis: Wenn bei Ihnen nur noch Störungen des Geruchs- oder Geschmackssinns bestehen, können Sie zur Spende zugelassen werden.

Weitere Informationen zu aktuellen Hygienemaßnahmen finden Sie hier!


 


Allgemeine Informationen
Hinweise vor einer Blutspende
1. Bitte beachten Sie, dass zwischen zwei Blutspenden ein Abstand von mind. 56 Tagen eingehalten werden muss.
2. Bringen Sie zudem zu jeder Blutspende Ihren Personalausweis mit.
3. Bitte trinken (alkoholfrei) und essen Sie vor einer Blutspende ausreichend (ca. 2h vorher).